Preise

 

Das erste Kennenlern-Gespräch (ca. 10-15 min) ist kostenlos. In diesem Gespräch werden noch keine Therapien angewendet, sondern wir lernen uns kennen und die Probleme und mögliche Lösungen / Zeitpläne / Kosten etc. werden besprochen.

Die eigentliche Anamnese gehört bereits zur Behandlung.

Die Preise pro Stunde werden im Gespräch verhandelt, liegen i.d.R. im oberen zweistelligen Bereich.


Mögliche Kostenerstattung über private Krankenversicherung / gesetzliche Krankenkasse:

Die meisten privaten Krankenversicherungen und privaten Zusatzversicherungen erstatten die Leistungen bis zum Abrechnungshöchstsatz ganz oder teilweise.

Beihilfeberechtigte Beamte müssen vorher einen Antrag bei der Beihilfestelle stellen. Mögliche Differenzen erstatten dann meist die privaten Versicherungen.

Als Heilpraktiker kann ich nicht direkt mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen, dafür kann ich meine Therapiemethoden frei und auf Sie abgestimmt wählen, ohne einen neuen Antrag stellen zu müssen.

Bitte befragen Sie vor dem Beginn einer Therapie dazu Ihre private Krankenversicherung oder gesetzliche Krankenkasse.

 

Vorteile als Selbstzahler:

Sofern Sie keine Versicherung in Anspruch nehmen (die Therapie selbst zahlen), können Sie sich auf absolute Schweigepflicht gegenüber Krankenkassen, Institutionen, Versicherungen und Dritten verlassen. Ihre Diagnosen dringen nicht nach außen, was bei den Prüfungen der Lebensversicherungen oder anderer Versicherungen, die eine Gesundheitsprüfung voraussetzen, Probleme bereiten kann.

Als Selbstzahler können Sie auch dann zu mir kommen, wenn Sie sich als Kassenpatient in der 2-jährigen Sperrfrist durch eine abgebrochene oder beendete Therapie befinden.

 

Für weitere Fragen treten Sie bitte mit mir in Kontakt.

Vielen Dank.